M O T I V O R I E N T I E R T E P E R S O N A L - U N D U N T E R N E R H M E N S E N T W I C K L U N G
M O T I V O R I E N T I E R T E    P E R S O N A L -    U N D    U N T E R N E R H M E N S E N T W I C K L U N G

Emotionale Blockaden überwinden. Selbstwirksamkeit steigern.

Die Psychodynamisch Ressourcenaktivierende Interaktion© (PRI) ist ein neuartiger Ansatz zur nachhaltigen Personal- und Persönlichkeitsentwicklung.

 

PRI verbindet die psychodynamischen Elemente der analytischen Psychologie von C.G.Jung mit modernen Ansätzen aus der systemischen Psychologie wie der Ego-State-Theorie von Watkins & Watkins und Helm Stirlin.

 

Ziel dieses Ansatzes ist die Steigerung der Selbstwirksamkeit der Seminarteilnehmer.

 

Dieses erfolgt über die Aktivierung bisher nicht bewusster Ressourcen bei sich selbst und bei anderen Menschen. Die Konsequenz: Eine zunehmend beziehungs- und lösungsorientierte Interaktion mit klarer, bedürfnisorientierter Kommunikation und positiver Konfliktlösekompetenz.

 

Die messbaren positiven Effekte: Umsatzsteigerung. Kostensenkung. Reduzierung der Personalfluktuation. Weniger krankheitsbedingte Ausfalltage der Mitarbeiter.

 

Was verhindert die volle Potenzialentfaltung des Einzelnen?

 

Jeden Menschen, jede Persönlichkeit leitet die Befriedigung physischer und psychischer Grundbedürfnisse.

 

Der Grad der Bedürfnisbefriedigung und die Bedeutung des jeweiligen Antreibers wird bereits im Kindesalter maßgeblich angelegt. Verhaltensweisen des Umfeldes prägen unbewusst und häufig für den Einzelnen schwer erkennbar und erklärbar das eigene spätere Verhalten.

 

Vorgelebte Verhaltensweisen der Eltern werden entweder übernommen:

"Bei uns wurde nie gestritten." Das führt häufig zu geringer Konfliktbereitschaft und -fähigkeit.

 

Oder sie werden abgelehnt:

"So wie mein strenger Vater erziehe ich nicht." Das Resultat: Wenig Durchsetzungsvermögen.

 

Nicht selbst ausgelebte Verhaltensweisen werden als nicht zur Persönlichkeit passend betrachtet und abgelehnt: "Das gehört sich nicht. Das bin ich nicht."

 

Diese blockierten Persönlichkeitsanteile schränken den Handlungsspielraum Ihrer Mitarbeiter ein – mit  weitreichenden Konsequenzen für Unternehmen und Unternehmensergebnisse.

 

PRI fördert die Persönlichkeitsentwicklung nachhaltig und ist ideal für alle Beratungsberufe, Vertriebsmitarbeiter und Führungskräfte.

 

In unserer Fortbildung lernen Sie, Widerstandstypen zu unterscheiden, die blockierenden Emotionen zu erkennen und zielgerichtet die passenden Interventionen anzuwenden.

SelbstWert

Psychodynamisch Ressourcenaktivierende Interaktion©  - das innovative Führungstool zur gezielten Überwindung emotionaler Blockaden.

FührungsKraft

Mit der A5-Philosophie das eigene Leistungspotenzial erschließen und in Führungsverantwortung gewinnbringend leben.

VertriebsErfolg

Wir wecken die Leidenschaft!

Lernen Sie den innovative Erfolgsansatz für Ihren Vertrieb kennen.

TeamEffizienz

Jetzt kostenlos den neuen Motivtest ausfüllen und erfahren, wo die Stärken von Ihnen und Ihrem Team liegen!

Video

Wie die tiefenpsychologische Motiverkennung funktioniert:

Motivprofiling in 3 Minuten

 

 

 

 

 

Mitglied in der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie e.V. (IGT)

Mitglied im Deutschen Fachverband Coaching (DFC)

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

 

+49 175 49 44 633

hb@das-kulturbuero.de

 

Nutzen Sie auch gerne das Kontaktformular.

Holger Braack unterstützt:

Kindernothilfe e.V.

Deutsche Welthungerhilfe e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holger Braack